besetzungen:-gugino,-rannells,-liu,-miller,-baldwin

Besetzungen: Gugino, Rannells, Liu, Miller, Baldwin

Cinemax Lisa Frankenstein Carla Gugino, Liza Soberano, Joe Chrest und Henry Eikenberry werden neben Kathryn Newton und Cole Sprouse die Hauptrollen in Zelda Williams’ Debüt-Horror-Komödie “Lisa Frankenstein” bei Focus Features übernehmen. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Diablo Cody und wird derzeit in New Orleans produziert. Frankenstein spielt in 1989 und handelt von einer…

weniger-marvel-waere-“besonderer”?

Weniger Marvel wäre “besonderer”?

In den ersten drei Phasen von Marvel gab es im Wesentlichen zwei Filme pro Jahr. Sicherlich gab es auch Serien für diejenigen, die sie haben wollten, aber sie hatten keinen Bezug zu den Filmen und waren nicht erforderlich, um sie zu sehen. Mit der aktuellen vierten und der bevorstehenden fünften und sechsten Phase hat sich…

schauspieler-sprechen-ueber-punisher-und-professor-x-hoffnungen

Schauspieler sprechen über Punisher- und Professor X-Hoffnungen

Netflix, AMC Zwei kurze Kommentare zu Marvel-Figuren sorgten am Wochenende für Aufregung. Auf der C2E2 sprach die Schauspielerin Rosario Dawson über die Zukunft der Figuren aus den abgesetzten Marvel-Serien von Netflix. Dawson spielte Claire Temple in fast allen Marvel-Serien auf Netflix wie “Daredevil”, “Luke Cage” und “Jessica Jones”. Da die “Daredevil”-Darsteller Charlie Cox und Vincent…

blum:-“paranormal-activity”-filme-sind-erledigt

Blum: “Paranormal Activity”-Filme sind erledigt

Paramount Pictures Der CEO von Blumhouse Productions, Jason Blum, sagt, dass das “Paranormal Activity”-Franchise abgeschlossen ist. Im Gespräch mit Variety sagt er in Bezug auf den siebten Film “Paranormal Activity: Next of Kin”, der letztes Jahr seine Premiere feierte, sagt er: “Es ist schon genug gewesen. Der letzte ‘Paranormal Activity’-Film war schrecklich”. Es gibt Berichte…

wbd-legt-einen-“10-jahres-plan”-fuer-dc-filme-fest

WBD legt einen “10-Jahres-Plan” für DC-Filme fest

Im Zuge der “Batgirl”-Nachrichten zu Beginn dieser Woche wurde der vierteljährlichen Gewinnbenachrichtigung von Warner Bros. Discovery vor einigen Stunden große Aufmerksamkeit geschenkt. So war es keine Überraschung, dass die Zukunft der DC-Franchise ein zentrales Thema war, das zur Sprache kam. CEO David Zaslav sagt, dass in den nächsten zehn Jahren ein “Reset” stattfinden wird, mit…

warners-streicht-abrupt-“batgirl”-veroeffentlichung

Warners streicht abrupt “Batgirl” Veröffentlichung

HBO Max In einem Schritt, der in der Branche Schockwellen ausgelöst hat, hat Warner Bros. Pictures die geplante Veröffentlichung seines “Batgirl”-Films, dessen Produktion $90 Millionen gekostet hat, abrupt gestrichen. Wie zuerst in der New York Post berichtet und anschließend von der Fachpresse und The Wrap bestätigt wurde, wird der Film auf keiner Plattform des Studios…

was-auf-die-bildschirme-kommt:-august-2022

Was auf die Bildschirme kommt: August 2022

Hulu, HBO, Netflix, Marvel Hier setzen wir eine monatliche Rubrik fort, die eine schnelle Übersicht darüber bietet, was in den kommenden Wochen in den Kinos, bei VOD- und SVOD-Diensten und auf Spieleplattformen erscheint. Dies ist keine vollständige Liste, sondern eine, die die wichtigsten und einige weniger wichtige Titel vorstellt. Die Titel sind nach Datum geordnet,…

schnelle-nachrichten:-weird,-stray,-fearless,-whale,-up,-lost

Schnelle Nachrichten: Weird, Stray, Fearless, Whale, Up, Lost

Roku Weird: The Al Yankovic Story Roku hat den 4. November als Veröffentlichungsdatum für “Weird: The Al Yankovic Story” auf dem Roku Channel bekannt gegeben, das farbenfrohe Biopic mit Daniel Radcliffe in der Hauptrolle als Popsatiriker und Musikikone. Eric Appel schreibt und führt Regie in dem Film, in dem auch Evan Rachel Wood als Madonna,…

rip.-david-warner

R.I.P. David Warner

Paramount Pictures Der ikonische britische Schauspieler David Warner ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Die BBC berichtet, dass eine “Krebserkrankung” die Todesursache war. Warners abwechslungsreiche Karriere erstreckte sich über Film, Fernsehen, Radio und Bühne, wo er zunächst für das Royal Court Theatre und dann für die Royal Shakespeare Company arbeitete. Von dort aus wurde…