Drehorte “Hubert und/ohne Staller” • Polizeirevier, Rattlinger & Tatorte

Schon seit 2011 läuft die beliebte Krimiserie mit den Kommissaren im ARD-Abendprogramm. Eingefleischte Fans wissen sicherlich, dass die Serien mit den beiden beliebten Polizisten Franz Hubert (Christian Tramitz) und Johannes Staller (Helmfried von Lüttichau) früher unter dem Namen “Heiter bis tödlich – Hubert & Staller” ausgestrahlt wurde. Mit der schnell wachsenden Beliebtheit der bayrische Originale erhielten Sie dann auch Ihre eigene Serie. Im Jahr 2019 trennten sich die Wege der beiden Ermittler jedoch und seitdem ist “Hubert ohne Staller” unterwegs auf Verbrecherjagd.

Doch wo wird die unterhaltsame Krimiserie eigentlich gedreht? Wir haben für Euch alle Hubert & Staller Drehorte gefunden!

Hubert und Staller Drehorte

Man mag es den beiden Polizisten und der Kulisse vermutlich ansehen und auch anhören, denn zwei solche Originale finden sich natürlich nur in Bayern. Genauer gesagt in Oberbayern, denn dort liegen die meisten Drehorte von “Hubert & Staller”. Diese wunderschöne Region in Bayern teilen sich die Ermittler somit auch mit anderen Kommissaren, nämlich dem Team aus der ZDF-Serie “Die Rosenheim Cops” (Hier geht es zu unserem Beitrag mit allen Rosenheim Cops Drehorten).

DrehortPolizeirevier Hubert und Staller
Polizeirevier in Hubert und Staller Bild: Girwidz (CC BY-SA 4.0)

Gedreht wird die bayrische Krimiserie hauptsächlich in und um die oberbayrische Stadt Wolfratshausen, die idyllisch in den Flusstälern der Loisach und Isar liegt. Die schon im Mittelalter als “Wolueradeshusun” bekannte Siedlung wuchs über die Jahrhunderte stetig und profitierte stark von den Flößern im 19. Jahrhundert. Mittlerweile leben im Großraum Wolfratshausen knapp 40.000 Menschen.

Die meisten Drehorte von “Hubert & Staller” befinden sich im Zentrum von Wolfratshausen. Das Polizeirevier in dem die beiden Polizisten auf neue Mordfälle warten ist eigentlich ein ehemaliges Gebäude des Baustoffhändlers Kerndl, später der Kraft Baustoffe GmbH. Ab 2011 mietet die Tele München Gruppe (TMG) das Areal und nutze es zwischen 2011 und 2020 als Drehort für das fiktive Polizeirevier der Stadt Wolfratshausen. Die in der Serie häufig gezeigte Pathologie befand sich auf dem Gelände direkt nebenan. Im Jahr 2020 wurde sowohl der Drehort für das Polizeirevier als auch die umliegenden Gebäude abgerissen. Heute befinden sich an diesem Standort vier Mehrfamilienhäuser und ein Supermarkt. Wer trotzdem noch etwas Studioluft schnuppern möchte, kann sich das Gelände anschauen: Die Adresse lautete Sauerlacher Straße 25 a.

Im Blog der Stadt Wolfratshausen gibt es einige Bilder und eine virtuelle Studiotour des alten Polizeireviers.

Seit 2020 gibt ein ein neues Polizeirevier, das wesentlich ländlicher liegt. Bei der Auswahl des Drehortes hat man auf maximale Privatsphäre geachtet. Daher gibt es keine öffentlich zugänglichen Fotos der Location. Sie liegt nicht mehr direkt in Wolfratshausen, sondern im direkten Umland. Der Kollege von Wolfgangs Filming Locations hat allerdings ein Foto von einer öffentlichen Straße aus machen können.

drehorte hubert und staller rathaus
Bild: © ARD/TMG/Marco Meenen | JacquesverlaekenCC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Im Zentrum von Wolfratshausen befinden sich dann gleich mehrere Drehorte. Das in der Serie immer mal wieder sichtbare Rathaus ist auch in der Realität das Rathaus der Stadt. In dem 1805 erbauten Gebäude widmeten sich auch die beiden Polizisten schon Mordermittlungen. Wichtigster “Hubert & Staller” Drehort im Rathaus ist natürlich das Büro des echten Bürgermeisters. Im Bild sieht man sehr schön, dass es die fiktive Rathaus Passage eigentlich nicht gibt. Hier befindet sich das Geschäft Schuhmoden Meiller.

Gleich um die Ecke befindet sich das Hotel Gasthof Humplbräu (Obermarkt 2) in dem für die Folge 58 (“Die Japaner kommen” gedreht wurde. Nicht weit weg befindet sich auch die imposante Kirche St. Andreas (Marienplatz 4), die Teil der Folge 57 (“Flug des Phoenix“) war. Ab und an wurde auch im benachbarten Japanischen Garten der Stadt gedreht, der ein Geschenk der Partnerstadt Iruma ist. Das Isar-Loisachstadion liegt zwar etwas ausserhalb, war aber, unter anderem, in der Folge “Unantastbar” Drehort für die Ermittlungen von “Hubert & Staller”. Auch oft im Hintergrund zu sehen ist die landschaftlich wunderschön gelegene Golfanlage Bergkramerhof (Bergkramerhof 1).

Am Untermarkt 6 wurden gleich zwei Folgen von Hubert und Staller gedreht. In Folge 103, in der eine Nonne einen Ziegelstein in die Glastür des “Juwelier Rettge” wirft und in Folge 45 bei der sich die Werkstatt des Geigenbauers in der ersten Etage befindet. In der Realität findet sich an diesem Drehort im Erdgeschoss ein Dentallabor. Dies war als zahntechnisches Labor auch in Folge 109 “Über 7 Brücken musst du gehen” zu sehen.

Der “Wolfratshausener Kurier” schreibt seine Enthüllungsberichte im Untermarkt 2, in der Realität ist hier eine Filiale von Ernstings Family.

Auch die im Stadtbild sehr markante Stadtkirche Sr. Andreas war bereits in vielen Folgen zu sehen. Unter anderem in Folge 59 in der der Opferstock bewacht wird und in Folge 102 “Heiliger Zorn” in der Hubsi im Beichtstuhl ein verstecktes Mikrofon findet.

Weiter geht auf auf dem Obermarkt, das dort befindliche Trachtengeschäft Fischer Pflügl war in Folge 112 “Dirndlkrieg” ein Drehort.

Weitere Drehorte von “Hubert & Staller”

Nur in der Stadt zu drehen wäre natürlich langweilig, deshalb ermitteln die beiden Kommissare auch im Oberbayrischen Umland. Zum Beispiel im am Starnberger See liegenden Eurasburg, das oft eine stimmungsvolle Hintergrundkulisse für die Krimiserie bietet. Die sich über das Loisachtal erstreckende Gemeinde ist vor allem ihr im Stil der Spätrenaissance errichtetes Schloss der Iringsburg bekannt. Auch im Landgastho Berg (Schmiedberg 2) wurde gerne gedreht, sie war Schauplatz der Folge “Mord nach Art des Hauses“. Nicht nur einen wunderbaren Ausblick, sondern auch den nächsten Drehort findet Ihr bei der Maria-Dank-Kapelle auf dem Weg nach Müsing. Geniesst vor allem den weiten Ausblick auf Degendorf.

drehorte hubert und staller schlossgut oberambach
Schlossgut Oberambach | GFreihalterCC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Nur ein paar Minuten von Wolfratshausen entfernt liegt Münsing, eine kleine Stadt, die direkt über dem südlichen Ostufer des Starnberger Sees liegt. Die Gemeinde wurde bereits im Jahr 550 durch den Sippenältesten “Munigis” gegründet. Von Münsing aus erreicht Ihr über Schloss Seeburg und Schloss Weidenkam auch das Schlossgut Oberambach, das in der Folge “Mord nach Art des Hauses” zu sehen war.

Nach den anstregenden Drehtagen zogen sich die Schauspieler ins Hotel “Huber am See” (Holzbergstraße 7) zurück. Aber auch weitere Gaststätten, wie das Hotel am See (Südliche Seestr. 4) tauchten als Hintergrundkulisse auf. Das in der Serie bekannte “Rattlinger” ist in Wirklichkeit die Bäckerei Graf, die sich an der Ammerlander Hauptstrasse 15 befindet. Hier bekommt man nicht nur feine Backwaren, sondern auch Lebensmittel des alltäglichen Bedarfs.

Das war sie auch schon, unsere Tour zu den Drehorten von “Hubert und Staller”, wenn Ihr Lust auf mehr bekommen habt, schaut Euch in Eurem nächsten Urlaub die wunderschöne Region einmal selbst an.

Weitere spannende Fakten zu “Hubert und Staller”

Warum ist Staller weg?

Helmfried von Lüttichau, der Darsteller von Staller verliess die Serien auf eigenen Wunsch nach der siebten Staffel um sich zukünftig anderen Aufgaben und Projekten zu widmen. Den Abschluss von Staller bildete ein aufwändig produzierter Spielfilm.

Ist Staller gestorben?

Nein, glücklicherweise nicht! Wie oben beschrieben verliess Helmfried von Lüttichau die Serie auf eigene Wunsch. Und natürlich ist er “nur” in Italien und geniesst das Leben. Eine Rückkehr von Staller ist daher zwar unwahrscheinlich, aber durchaus möglich.

5056bcdec12c44ac82aaeccbf59b4b8a

1 Gedanke zu „Drehorte “Hubert und/ohne Staller” • Polizeirevier, Rattlinger & Tatorte“

  1. Wenn’s am schönsten ist, sollte man aufhören. Aber das kapieren diese Produzenten nicht.
    – ohne – ist eine Lachnummer. Die neue Revier”vorsteherin” im knall engem Lederhöschen und high heals eine totale Fehlbesetzung! Schade, daß die anderen nicht auch ausgestiegen sind.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar