Wo kann ich “Peacemaker” kostenlos streamen?

Die neue DC-Serie, in der John Cena, Danielle Brooks, Jennifer Holland und andere mitspielen, wird am 13. Januar auf HBO Max ausgestrahlt.

Einer der Anti-Helden der Suicide Squad hat jetzt eine eigene Fernsehserie. John Cena spielt erneut die Rolle des Christopher “Peacemaker” Smith in Peacemaker, die am Donnerstag, den 13. Januar exklusiv auf HBO Max ausgestrahlt wird. Die Drehorte von Peacemaker liegen fast ausschliesslich in und um Vancouver in Kanada.

Die DC-Serie setzt dort an, wo 2021 The Suicide Squad aufhörte, und folgt Peacemaker auf der Suche nach Wiedergutmachung durch ein geheimes Regierungsprojekt. In der actiongeladenen Superheldenserie spielen außerdem Steve Agee, Danielle Brooks, Jennifer Holland, Chukwudi Iwuji, Freddie Stroma und Robert Patrick mit. Für den Filmemacher James Gunn, der 2021 auch bei Suicide Squad und Guardians of the Galaxy Regie führte, ist die achtteilige Spinoff-Serie der erste Ausflug in die Welt des Drehbuchs und der Regie abseits der großen Leinwand des Kinos.

Gunn sagte kürzlich gegenüber The Hollywood Reporter, dass eine Szene zwischen Cena und Daniela Melchior (die in Suicide Squad die Rolle der Ratcatcher spielte) zu den Momenten gehörte, die ihn zu Peacemaker inspirierten.

Peacemaker auf HBO Max: Veröffentlichungsdaten der Episoden

Sie können die ersten drei Episoden von Peacemaker ab dem 13. Januar auf HBO Max streamen. Neue Episoden dauern zwischen 40 und 45 Minuten und werden jeden Donnerstag bis zum Serienfinale am 17. Februar veröffentlicht.

Peacemaker online streamen

Peacemaker ist ausschließlich auf HBO Max als Stream verfügbar. Sie benötigen also ein Abonnement, um die Serie zu sehen. Normalerweise kostet das werbefinanzierte Paket 10 Dollar pro Monat und das werbefreie Paket 15 Dollar pro Monat. Aus Deutschland benötigen Sie ein VPN um auf HBO Max zugreifen zu können.

Mit einem HBO Max-Abonnement können Sie auch andere beliebte Filme und Sendungen streamen, darunter das Harry-Potter-Reunion-Special, Reboot-Serien wie die Sex and the City-Fortsetzung And Just Like That und Gossip Girl 2.0, Euphoria und mehr. Mit dem werbefreien Paket haben Sie außerdem Zugang zu Filmen von Warner Bros. am Tag des Kinostarts (z. B. als Matrix Resurrections in die Kinos und online kam), können ausgewählte Inhalte in 4K-HD-Qualität ansehen und Inhalte herunterladen, um sie später offline anzusehen.

Peacemaker in Deutschland

in Start in Deutschland könnte später bei Sky erfolgen, doch auch Amazon Prime Video hat sich in der Vergangenheit einige Serien von HBO Max geschnappt.

Schreibe einen Kommentar