Hat Ihnen Das Königreich des Verderbens gefallen? Hier sind 8 Animes für Ihren nächsten Serienmarathon!

Hat Ihnen Das Königreich des Verderbens gefallen? Hier sind 8 Animes für Ihren nächsten Serienmarathon!

Inspiriert von Yoruhashis gleichnamiger japanischer Manga-Serie ist „The Kingdoms of Ruin“ oder „Hametsu no Oukoku“ ein Fantasy-Science-Fiction-Anime. Die Show erzählt eine packende Geschichte von Rache, Schmerz und Erlösung, die die Zuschauer an jede Folge fesselt. „The Kingdoms of Ruin“ führt die Zuschauer in eine Fantasiewelt ein, in der Menschen und Hexen seit Jahrhunderten koexistieren, wobei letztere den ersteren mit ihrer geheimnisvollen Magie helfen. Doch mit dem technologischen Fortschritt beginnt eine neue Ära der Entwicklung und das mächtige Redia-Reich setzt einen schrecklichen Ausrottungsbefehl gegen die Hexen in Kraft. In all dem Chaos verliert ein junger Waisenjunge namens Adonis die Hexe, die ihn mit großer Liebe und Fürsorge aufgezogen hat. Um dem Reich eine Lektion zu erteilen, schwört Adonis Rache, was den Beginn einer gefährlichen Suche markiert. Das actiongeladene Drama, das folgt, ist voller gut geschriebener Wendungen, die man in den unten aufgeführten Animes erleben kann.

„Attack on Titan“ konzentriert sich wie „The Kingdoms of Ruin“ auf eine Geschichte der Rache, in der die Protagonisten von dem Schmerz getrieben werden, eine mütterliche Figur zu verlieren. Beide Animes tauchen tief in die dunklen Aspekte der menschlichen Natur ein und das Überleben spielt eine wichtige Rolle in ihrer Prämisse. Die Serie spielt in einer dystopischen Welt, in der die Menschheit ums Überleben gegen riesige Titanen kämpft, die sie nur zum Vergnügen jagen und essen. Um sich zu schützen, gelingt es den Überresten der Menschheit schließlich, riesige Verteidigungsmauern zu errichten und beginnen in Städten innerhalb dieser Mauern zu leben, um ein friedliches Leben zu führen. Während dies hundert Jahre lang für Ruhe sorgt, nehmen die Dinge eine dunkle Wendung, als ein kolossaler Titan eine der scheinbar uneinnehmbaren Mauern durchbricht, woraufhin die Menschen gezwungen sind, erneut einen aussichtslosen Krieg um ihr Überleben zu führen.

  • „The Kingdoms of Ruin“ ist ein Fantasy-Science-Fiction-Anime, der auf Yoruhashis gleichnamiger Manga-Serie basiert.
  • Die Serie erzählt die Geschichte eines jungen Waisenjungen namens Adonis, der Rache schwört, nachdem er die Hexe verloren hat, die ihn aufgezogen hat.
  • „Attack on Titan“ ist eine weitere Anime-Serie, die sich auf eine Geschichte der Rache konzentriert und tief in die dunklen Aspekte der menschlichen Natur eintaucht.
  • In „Attack on Titan“ kämpft die Menschheit in einer dystopischen Welt ums Überleben gegen riesige Titanen.

Die Königreiche des Verfalls: Ein tiefer Einblick in die Themen und Konzepte

Inspiriert von Yoruhashis gleichnamiger japanischer Manga-Serie ist „Die Königreiche des Verfalls“ oder „Hametsu no Oukoku“ ein Fantasy-Science-Fiction-Anime. Die Show erzählt eine fesselnde Geschichte von Rache, Schmerz und Erlösung, die die Zuschauer an jede Episode fesselt. „Die Königreiche des Verfalls“ führt die Zuschauer in eine Fantasiewelt ein, in der Menschen und Hexen seit Jahrhunderten koexistieren, wobei letztere den ersteren mit ihrer geheimnisvollen Magie helfen. Doch mit dem Einzug technologischer Fortschritte beginnt eine neue Ära der Entwicklung, und das mächtige Redia-Reich setzt einen schrecklichen Vernichtungsbefehl gegen die Hexen in Gang.

Inmitten des Chaos verliert ein junger Waisenjunge namens Adonis die Hexe, die ihn mit großer Liebe und Sorgfalt aufgezogen hat. Um dem Reich eine Lektion zu erteilen, schwört Adonis Rache, was den Beginn einer gefährlichen Suche markiert. Das folgende actiongeladene Drama ist voller gut geschriebener Wendungen, die Sie in den unten aufgeführten Animes erleben können.

1. Attack on Titan (2013 – 2023)

Wie „Die Königreiche des Verfalls“ konzentriert sich „Attack on Titan“ auf eine Geschichte der Rache, in der die Protagonisten durch den Schmerz des Verlusts einer mütterlichen Figur angetrieben werden. Beide Animes tauchen tief in die dunklen Aspekte der menschlichen Natur ein und das Überleben spielt eine wichtige Rolle in ihrer Prämisse. Die Serie spielt in einer dystopischen Welt, in der die Menschheit ums Überleben gegen riesige Titanen kämpft, die sie nur zum Vergnügen jagen und essen. Um sich zu schützen, gelingt es den Überresten der Menschheit schließlich, riesige Verteidigungsmauern zu errichten und in Städten innerhalb dieser Mauern zu leben, um ein friedliches Leben zu führen. Während dies hundert Jahre lang Ruhe gewährleistet, nehmen die Dinge eine dunkle Wendung, als ein kolossaler Titan eine der scheinbar uneinnehmbaren Mauern durchbricht, woraufhin die Menschen gezwungen sind, erneut einen hoffnungslosen Krieg um ihr Überleben zu führen. In diesem Konflikt verliert ein Junge namens Eren Yaeger seine Mutter und schwört, die bösen Titanen von der Erdoberfläche zu vernichten, um Rache zu nehmen. Der Anime ist hier zum Streamen verfügbar.

2. Fullmetal Alchemist: Brotherhood (2009 – 2010)

Häufig als der beste Anime aller Zeiten bezeichnet, ist „Fullmetal Alchemist: Brotherhood“ eine Shounen-Serie, die die Folgen des Widerstands gegen mächtige Systeme und das komplizierte Thema der Vergeltung erforscht. Die Serie dreht sich hauptsächlich um die Elric-Brüder, die die Sünde der menschlichen Transmutation begehen in der Hoffnung, ihre tote Mutter wiederzubeleben und dabei ihre Körperteile verlieren. Mit der Hoffnung, sich selbst zu reparieren, machen sie sich auf die Suche nach dem Stein der Weisen, um das Gesetz des Äquivalenten Austauschs außer Kraft setzen zu können. Aber zu diesem Zeitpunkt ahnen sie noch nicht, dass ihre Suche sie auf einen Weg führen wird, der sie gegen böse Kräfte stellt, die an einer finsteren Verschwörung arbeiten. Die Serie können Sie hier anschauen.

3. Goblin Slayer (2018 -)

Wie Adonis wird der titelgebende Protagonist von „Goblin Slayer“ von der Leidenschaft zur Rache angetrieben. In einer Fantasiewelt gelten Goblins als die niedrigsten der Monster, unwürdig, als Bedrohung angesehen zu werden von den meisten Abenteurern. Aber diese schrecklichen Kreaturen arbeiten zusammen und greifen oft Dörfer an, um Frauen zur Zucht zu entführen. Da sie als schwach angesehen werden, nutzen sie dies oft zu ihrem Vorteil, um in großer Zahl zu wachsen, bevor sie ernst genommen werden. Eine junge Gruppe von Abenteurern zusammen mit der 15-jährigen Priesterin bekommt eines Tages den Auftrag, einen Stamm von Goblins zu untersuchen, der wahrscheinlich in dubiose Aktivitäten verwickelt ist. Aber als diese Neulinge schließlich auf den Goblin-Stamm treffen, werden sie leicht besiegt und gnadenlos abgeschlachtet. Die Priesterin hat ebenfalls jede Hoffnung auf Überleben aufgegeben, als plötzlich der berühmte Goblin Slayer auftaucht und die Goblins im Alleingang erledigt. Er erlaubt der jungen Abenteurerin, sich seinen Kameraden anzuschließen, zu denen ein Echsenmann, ein Zwerg und ein Hochelf gehören, während er sein Ziel verfolgt, die Goblins endgültig auszurotten. Der Anime ist hier zum Streamen verfügbar.

4. Vinland Saga (2019 -)

Thorfinn wurde in einem Dorf in Island geboren, wo warme und fruchtbare Länder ein Traum sind. Daher findet er die Fabeln von einem weit entfernten Land namens Vinland faszinierend, da es gesagt wird, alle natürlichen Bedingungen zu haben, von denen der junge Junge träumt, eines Tages darin zu leben. Aber Thorfinn ist gut vertraut mit den harten Realitäten seines Lebens, da Krieg und Tod in der Region aufgrund politischer Unruhen recht häufig geworden sind. Als er seinen Vater verliert, schwört Thorfinn, den Mann zu töten, der ihm das Leben genommen hat. Wie man sich denken kann, wird er von dem gleichen emotionalen Konflikt angetrieben, den Adonis wahrscheinlich fühlte, als er seine mütterliche Figur verlor. Die Serie fängt wunderschön die inneren Konflikte ein, die ein Mensch in solchen Umständen durchmacht, und malt ein sehr emotionales Ende, das jeden zu Tränen rühren könnte. Die Serie ist hier zum Streamen verfügbar.

5. Puella Magi Madoka Magica (2011)

Animiert von Shaft und kreiert von Magica Quartet, ist „Puella Magi Madoka Magica“, auch bekannt als „Madoka Magica“, ein dunkler Fantasy-Anime, der sich mit den dunklen Aspekten magischer Kräfte befasst und die weitreichenden Folgen individueller Entscheidungen betont, ganz wie „Das Königreich des Verfalls“. Die Show dreht sich um ein Mädchen namens Madoka Kaname, das die einmalige Gelegenheit erhält, einen ihrer Wünsche erfüllt zu bekommen, unter der Bedingung, dass sie ein magisches Mädchen wird. Danach muss sie ihr Leben dem Kampf gegen magische Wesen mit dunklen Herzen widmen. Der Anime ist hier zum Streamen verfügbar.

6. Dororo (2019)

Daigo Kagemitsu ist ein ehrgeiziger und rücksichtsloser Mann, der für Macht und Ansehen jede Niedertracht in Kauf nimmt. Als er die Chance bekommt, einen Pakt mit Dämonen für das Wachstum seines Einflusses und seiner Macht einzugehen, zögert er keinen Moment. Aber dies hat schreckliche Folgen für sein neugeborenes Kind, das ohne Gliedmaßen, Haut, Ohren oder Augen zur Welt kommt. Ohne Gnade verlässt Daigo den Jungen und er landet in den Händen eines Medizinmannes, der ihn nicht nur behandelt, sondern ihm auch Prothesen gibt, damit er niemandes Hilfe benötigt. Dieser Junge begibt sich auf eine Quest, um alle Dämonen zu besiegen, mit denen Kagemitsu einen Pakt geschlossen hat, damit er seine Körperteile zurückgewinnen kann. Auf dem Weg freundet er sich mit einem Waisen namens Dororo an. Während der Protagonist nicht nur auf Rache aus ist, wird er durch eine dunkle Vergangenheit etwas beeinflusst, den harten Weg zu gehen, genau wie Adonis. Sie können den Anime hier anschauen.

7. Akame ga Kill! (2014)

Wie „Die Königreiche des Verfalls“ führt „Akame ga Kill!“ die Zuschauer in ein unterdrückendes Reich ein, in dem die Menschen leiden oder verfolgt werden. Sie werden schließlich von Individuen herausgefordert, die entschlossen sind, Veränderungen herbeizuführen, die alles auf den Kopf stellen. „Akame ga Kill“ folgt dem verdeckten Attentatszweig der Revolutionären Armee, der entschlossen ist, Premierminister Honest zu stürzen, der seine Macht und seinen Einfluss missbraucht hat. Tatsumi, ein Junge aus einem abgelegenen Dorf, ist von ihrem Ziel beeindruckt und schließt sich der zusammengewürfelten Gruppe an, weil er an ihre Ideale glaubt. Die Serie folgt ihm, während er sich für das größere Wohl auf die Mission begibt und bei jeder Wendung sein Leben aufs Spiel setzt. Der Anime ist hier zum Streamen verfügbar.

8. Berserk (1997 – 1998)

„Berserk“ dreht sich um Guts, einen tapferen Krieger, dessen dämonisches Mal auf seinem Hals ihn zu einem ständigen Ziel für Dämonen aller Art macht. Er hofft, eines Tages Rache an seinem alten Freund Griffith nehmen zu können, der ihn in seine jetzige Lage gebracht hat. Guts hofft auch, seine Geliebte dabei zu befreien und sie vor der Folter zu retten, die sie durchmacht. „Berserk“ ist zweifellos einer der beliebtesten Rache-Animes, den man sehen kann, daher sollten Fans von „Die Königreiche des Verfalls“ es definitiv versuchen.

Mehr lesen: Beste Anime für Kinder auf Amazon Prime

Schreibe einen Kommentar